Seminare & Workshops

Wir sind Referenten bei internen und externen Seminaren und Kongressen. Diese Themen sind aktuell viel gebucht.

Freie Termine finden Sie unter Kontakt und Termine.

Neue Zeiten - neuer Service

Die SysPra-Video-Sprechstunde

Sie haben Fragen und wir setzen uns virtuell zusammen: einfach, schnell und unkompliziert per Videosprechstunde. Wir verwenden die kostenfreie Software Skype von Microsoft, die auf Festnetzrechnern, Laptops oder auch Tablets und Handys verfügbar ist, selbst ohne vorherige Installation. Damit sind auch Gruppenkonferenzen möglich, bei denen weitere Kollegen von Zuhause, Unterwegs oder an anderen Standorten dazu geschaltet werden können.

Der Ablauf ist einfach: Sie fragen uns nach einem Termin, sei es per Mail, Telefon etc. und wir treffen uns dann virtuell.

Die Kosten werden pro angefangener Stunde abgerechnet, der für die Zeit der Coronakrise dafür geltende reduzierte Kostensatz ist 148,75 € pro Stunde (einschließlich MwSt).
Bei Neukunden erfolgt die Abrechnung per Lastschriftmandat, bei Bestandskunden per Rechnung.

Die ausführliche Beschreibung der Video-Sprechstunde finden Sie hier.

Anfrage für Andreas Heiber           Anfrage für Gerd Nett

Beratung im Abo

"Ich habe da mal eine dumme Frage! Was soll ich denn jetzt machen? Wer kann mir schnell mal helfen?" Was im Alltag den Leitungskräften oft fehlt, ist die Möglichkeit, eine Frage schnell und unkompliziert zu klären. Oft würde schon der fachliche Austausch oder ein Gespräch über das Problem weiter helfen. Aber wen fragt man dafür? Fragen Sie uns, wir suchen (und finden oft genug) gemeinsam eine Antwort oder eine Lösungsstrategie.

Im Abo-Modell vereinbaren wir eine monatliche Stundenmenge an Beratungszeit. Sie bezahlen monatlich eine feste Rate, die nicht verbrauchten Zeiten können in die Folgemonate übertragen werden. Hier wird als Zeiteinheit pro Viertelstunde abgerechnet, so dass auch kurze Kontakte möglich und sinnvoll sind. Auch hier beträgt der in der Coronakrise geltende reduzierte Kostensatz 148,75 € pro Stunde (einschließlich MwSt). Über dieses Modell haben Sie eine Begleitung an Ihrer Seite für alle Fragen rund um die Organisation der ambulanten Pflege (jedoch keine Rechtsberatung nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz, hier verweisen wir dann auf kompetente Anwaltskollegen).

Wir machen Ihnen gern ein individuelles Angebot für eine dauerhafte Begleitung.

Die ausführliche Beschreibung der "Beratung im Abo" finden Sie hier.

Anfrage Beratung im Abo

Seminare/Schulungsthemen für alle Mitarbeiter

Die Mitarbeiterseminare richten sich an alle Mitarbeiter im Pflegedienst, aber auch an bestimmte Teilgruppen wie Beratungskräfte

Das Thema für jeden Pflegedienst!

  • Heimliche/Versteckte Leistungen entdecken und umwandeln .pdf

Zusammen mit dem Leitungskräfteseminar: "Vertragsgespräche erfolgreich führen: Beraten statt verkaufen" werden die Lerneffekte der Mitarbeiterschulung in verbesserte und veränderte Pflegeverträge überführt bzw. die vereinbarten Pflegeleistungen vertragsgemäß umgesetzt.

Das aktuelle Beratungswissen: auch im Rahmen der Beratungsbesuche nach § 37.3 SGB XI hilfreich!

  • Beratungswissen Update - 1 Tag Update .pdf
  • Beratungswissen Basisseminar (SGB V, XI, XII) - 2 Tage .pdf

Seminare für Leitungskräfte und besondere Themenbereiche

Die Seminare richten sich nicht nur an die Pflegedienstleitungen, sondern auch an weitere Mitarbeiter mit besonderen Aufgaben wie Beratungsbesuche, Einsatzleitung, Teamleitung oder Qualitätssicherung.

Die richtigen Leistungen vereinbaren: mit der richtigen Strategie schon potentiellen Umsetzungsfehlern vorbeugen

  • Das Vertragsgespräch erfolgreich führen: Beraten statt verkaufen! .pdf

Maßnahmen zur besseren Vereinbarkeit von Pflege und Familie, beispielsweise über die Weiterentwicklung der Einsatzplanung können auch im Rahmen der Förderung nach § 8 Abs. 7 Pflegeversicherung gefördert werden

  • Ambulante Einsatzplanung - Basisseminar .pdf
  • Workshop Einsatzplanung weiterentwickeln .pdf

SysPra begleitet bereits seit 2001 erfolgreich Pflegedienste und Verbände bei der Vorbereitung und Führung von Vergütungsverhandlungen in verschiedenen Bundesländern. Das erste Kalkulationmodell von Andreas Heiber wurde bereits 1997 als Buch veröffentlicht. Das Basisbuch zur Kostenrechnung und Kalkulation erschien in der ersten Auflage 2002, in der vierten Auflage 2020. Unsere aktuelle Stundensatzkalkulation finden Sie hier.

  • Vergütungsverhandlungen erfolgreich führen .pdf

Verwaltungsabläufe reduzieren durch ein professionelles Verordnungsmanagement! Das Praxiswissen rund um die Verordnung Häusliche Krankenpflege

  • Professionelles Verordnungsmanagement SGB V.pdf

Einstufung und Pflegedokumentation: Basis für eine gelungene Leistungserbringung

  • Einstufungsmanagement / Begutachtungsinstrument .pdf
  • Workshop: Entbürokratisierte Pflegedokumentation (SIS) .pdf

Weitere Themen insbesondere zu Qualitäts- und Abrechnungsprüfungen oder zur Quartiersentwicklung auf Anfrage.

Kosten und Material

Kosten

  • Mitarbeiterschulung: 750,– € (pro Schulung)
  • Leitungskräfteschulung: 1.400,– € (pro Schulung/Tag)
  • Workshop: 1.400,– €

Dazu Fahrtkosten in Höhe einer Bundesbahnfahrkarte 2. Klasse sowie evtl. notwendiger Übernachtungskosten. 
Alle Preise zzgl. MwSt.

Für Ihre Einrichtung unterbreiten wir Ihnen gerne auch ein individuelles Angebot. Kontaktieren Sie uns dazu hier.

Material

Sie erhalten vorab ein Handout als Kopiervorlage und nach dem Seminar weitere ergänzende Unterlagen per Mail. Bei Bedarf wird auch ein interner und passwortgeschützter Downloadbereich auf www.syspra.de eingerichtet. Vor Ort benötigen wir in der Regel nur einen Beamer.

Referenten und Kontakt

Andreas Heiber

Geschäftsführer

Gerd Nett

Geschäftsführer

Kontaktieren Sie uns!

Sie möchten einen Termin mit uns oder ein individuelles Angebot?