SysPra – die Unternehmens­beratung für Pflegedienste.

Als spezialisiertes Beratungs­unternehmen begleiten und unterstützen wir bereits seit 1993 Pflegedienste aller Träger bundesweit.

Neue Zeiten - neuer Service

Die SysPra-Video-Sprechstunde

Sie haben Fragen und wir setzen uns virtuell zusammen: einfach, schnell und unkompliziert per Videosprechstunde. Wir verwenden die kostenfreie Software Skype von Microsoft, die auf Festnetzrechnern, Laptops oder auch Tablets und Handys verfügbar ist, selbst ohne vorherige Installation. Damit sind auch Gruppenkonferenzen möglich, bei denen weitere Kollegen von Zuhause, Unterwegs oder an anderen Standorten dazu geschaltet werden können.

Der Ablauf ist einfach: Sie fragen uns nach einem Termin, sei es per Mail, Telefon etc. und wir treffen uns dann virtuell.

Die Kosten werden pro angefangener Stunde abgerechnet, der für die Zeit der Coronakrise dafür geltende reduzierte Kostensatz ist 148,50 € pro Stunde (einschließlich MwSt).
Bei Neukunden erfolgt die Abrechnung per Lastschriftmandat, bei Bestandskunden per Rechnung.

Die ausführliche Beschreibung der Video-Sprechstunde finden Sie hier.

Anfrage für Andreas Heiber           Anfrage für Gerd Nett

Beratung im Abo

"Ich habe da mal eine dumme Frage! Was soll ich denn jetzt machen? Wer kann mir schnell mal helfen?" Was im Alltag den Leitungskräften oft fehlt, ist die Möglichkeit, eine Frage schnell und unkompliziert zu klären. Oft würde schon der fachliche Austausch oder ein Gespräch über das Problem weiter helfen. Aber wen fragt man dafür? Fragen Sie uns, wir suchen (und finden oft genug) gemeinsam eine Antwort oder eine Lösungsstrategie.

Im Abo-Modell vereinbaren wir eine monatliche Stundenmenge an Beratungszeit. Sie bezahlen monatlich eine feste Rate, die nicht verbrauchten Zeiten können in die Folgemonate übertragen werden. Hier wird als Zeiteinheit pro Viertelstunde abgerechnet, so dass auch kurze Kontakte möglich und sinnvoll sind. Auch hier beträgt der in der Coronakriose geltende reduzierte Kostensatz 148,50 € pro Stunde (einschließlich MwSt). Über dieses Modell haben Sie eine Begleitung an Ihrer Seite für alle Fragen rund um die Organisation der ambulanten Pflege (jedoch keine Rechtsberatung nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz, hier verweisen wir dann auf kompetente Anwaltskollegen).

Wir machen Ihnen gern ein individuelles Angebot für eine dauerhafte Begleitung.

Die ausführliche Beschreibung der "Beratung im Abo" finden Sie hier.

Anfrage Beratung im Abo

Unternehmens­beratung

Wir helfen bei der Organisation und Einsatzplanung, entwickeln Strategien zur Veränderung von Heimlichen Leistungen und konzipieren innovative Leistungsangebote wie die ausgezeichnete Guthabenkarte „Ihre Zeit“.

Seminare & Workshops

Wir unterstützen und begleiten Einrichtungen, Träger und Verbände bei Qualitätsprüfungen und Vergütungsverhandlungen, erstellen spezielle Materialien und Internetauftritte und sind Referenten bei internen und externen Seminaren und Kongressen.

Über uns

Die Unternehmensberatung System & Praxis Andreas Heiber (SysPra) wurde 1993 gegründet, um ambulante Pflegedienste in der Organisation ihrer Arbeit zu unterstützen.

Andreas Heiber

Geschäftsführer

Gerd Nett

Geschäftsführer

Wir schreiben für die Beilage PDL Praxis, für führende Fachzeitschriften des Vincentz-Verlages, veröffentlichen Bücher und Standardwerke zur Organisation der Pflege sowie Ratgeber für Pflegekunden.

Aus unserer Praxis der Unternehmensberatung sind zahlreiche Werkzeuge entstanden, die wir in unseren Büchern als Arbeitshilfen beschrieben haben. Thematisch nach den Büchern gegliedert, stellen wir Ihnen Hilfen zu folgenden Bereichen zur Verfügung:

  • Organisation und Einsatzplanung
  • Beratung
  • Vertragsgespräche führen
  • Kostenrechnung und Vergütungskalkulation
  • Ihre Zeit