Kostenrechnung für die ambulante Pflege

Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung in der Praxis 

Harter Wettbewerb, steigender Qualitätsdruck: Da heißt es, Kosten und Erträge im Griff behalten. Am besten mit einer professionellen Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung für ambulante Dienste! 

Unternehmensberater Andreas Heiber vermittelt Basiswissen, leitet zum Praxiseinsatz an und zeigt, wie Sie profitieren:

  • Sie wissen, wo welche Kosten entstehen
  • Sie sind bestens auf Vergütungsverhandlungen und Kalkulationen vorbereitet
  • Sie sehen, welche Betriebsbereiche Überschüsse oder Defizite erwirtschaften
  • Sie optimieren den Personaleinsatz durch genaue Zeiterfassung

Das Arbeitsbuch für Ihr Kostenrechnung. Immer praxisbezogen, ganz speziell auf ambulante Pflegeeinrichtungen zugeschnitten. Mit vielen Musterrechnungen und Top-Service: Vorbereitete Excel-Tabellen lassen sich sofort nutzen.

Heiber, Andreas
Kostenrechnung für die ambulante Pflege
Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung in der Praxis 

116 Seiten, kartoniert; 
1. Auflage, September 2002

Formathöhe:  24 cm
Formatbreite: 17 cm

Zur Bestellung im Vincentz-Shop  (Leider vergriffen; Die Inhalte wurden in das Buch „Kostenrechnung und Preiskalkulation“ (s.o.) übernommen)
ISBN-13: 978-3-87870-625-0
ISBN-10: 3-87870-625-1