SysPra: Die Unternehmensberatung für Pflegedienste

Wir sind die Unternehmensberatung für Pflegedienste. Als spezialisiertes Beratungsunternehmen begleiten und unterstützen wir bereits seit 1993 Pflegedienste aller Träger bundesweit.

Wir helfen bei der Organisation und Einsatzplanung, entwickeln Strategien zur Veränderung von Heimlichen Leistungen und konzipieren innovative Leistungsangebote wie die ausgezeichnete Guthabenkarte "Ihre Zeit".

Wir unterstützen und begleiten Einrichtungen, Träger und Verbände bei Qualitätsprüfungen und Vergütungsverhandlungen, erstellen spezielle Materialien und Internetauftritte und sind Referenten bei internen und externen Seminaren und Kongressen.

Als Autoren betreuen wir die Rubrik "Qualität" in der Beilage PDL Praxis, schreiben regelmäßig in den führenden Fachzeitschriften des Vincentz-Verlages und veröffentlichen Bücher und Standardwerke zur Organisation der Pflege, aber auch Ratgeber für Pflegekunden wie den Stern Ratgeber: "Die neue Pflegeversicherung".

Seminare zum PSG 2 mit Andreas Heiber

Offene Seminare zum PSG 2 mit dem Referenten Andreas Heiber veranstalten:

Weitere Informationen über diese Homepages.

Aktuelle Seminarthemen

PSG 1 und 2:  Aktuelle SysPra-Seminare zum Pflegestärkungsgesetz  1 und 2

Verwaltungszeiten reduzieren durch professionelles Verordnungsmanagement

Momentan ist das Thema: "Vergessene und Heimliche Leistungen" und wie man damit praktisch umgeht das wichtigste für viele unserer Kunden. Als eine Bausteinlösung haben sich folgende Seminare bewährt:

Mitarbeiterschulung: "Vergessene Leistungen finden und Heimliche Leistungen abbauen"
Leitungskräfteschulung: "Vertragsgespräche SGB XI erfolgreich führen"

Neu bei SysPra!

Das Pflege-Stärkungsgesetz 2

Das Pflege-Stärkungsgesetz 2

So eben erschienen und kann bei Vincentz Network  erworben werden.

Mehr zu unseren Büchern finden Sie hier.

Seminare zum Pflegestärkungsgesetz 1 und 2 finden Sie hier.

Das Pflege-Stärkungsgesetz 1

Das Pflege-Stärkungsgesetz 1

2. Auflage kann beim Vincentz Network  bestellt werden.

Mehr zu unseren Büchern finden Sie hier.

Seminare zum Pflegestärkungsgesetz 1 und 2 finden Sie hier